Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von IOM Software GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerinformationen

Adresse

Hauptplatz 3
3370 Ybbs an der Donau
Österreich
Google Maps

Kontakt

Social Media Links

Unternehmensprofil

Das österreichische Software Unternehmen wurde 1992 von Kurt Schmidradler und Klaus Marschalek gegründet und etwickelt seit mehr als 25 Jahren EDV-Anwendungen für Augenoptiker und Hörgeräteakustiker.

Durch eine ständige Weiterentwicklung von der IOM Optik-Software, Innovation und großen Einsatz, erreichte das Unternehmen rasch einen hohen Bekanntheitsgrad unter den österreichischen Optikern. Aufgrund der großen Nachfrage nach einer vernünftigen Verwaltungssoftware, entstand auch für Hörgeräteakustiker in den darauffolgenden Jahren eine Anwendung mit integrierter zertifizierter Schnittstelle zur Noah Plattform.
Im Laufe der Jahre wurde das Programm immer wieder den geänderten technologischen Anforderungen wie z.B. Jahrtausendwechsel, €uro Umstellung und elektronische Krankenkassenabrechnung Anwenderfreundlich und zeitgerecht angepasst. Langsam stieg der Bedarf nach einem Softwarepaket in dem sowohl Optik-, Kontaktlinsen-, als auch Akustik-Software kombiniert ist.

2004 wurde nach Jahren Entwicklungsarbeit die erste Installation von IOM Office Plus durchgeführt.
Mit IOM Office Plus hatte IOM Software GmbH genau das Produkt geschaffen worauf der Markt gewartet hat. IOM Office Plus ist immer noch eine der wenigen Anwendungen im deutschsprachigem Raum, welche den Optik- und Akustikbereich mit einer Oberfläche abdeckt.
Der modulare Aufbau bietet sowohl kleinen Unternehmen, als auch großen Filialbetrieben (Terminal Server) eine ausgereifte Lösung mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Nach 5 Jahren Vor-Entwicklung wurde 2014 dann die erste Installation der aktuellen Software FAVEO© durchgeführt. FAVEO© bietet neben den umfangreichen Funktionen aus IOM Office Plus sehr viele neue Funktionen wie Einbindungen von Apps für Smartphone und Tablet, Unterschriftenpads, Datenerfassungsgeräte für die schnelle Inventur, Einlesen von elektronischen Lieferscheine, automatisierte Einbindung von Webshops und vieles Mehr.
Aktuell werden bestehende IOM Office Plus Anwender nach und nach auf FAVEO© umgestellt.

Neben Softwarelösungen bietet IOM Software auch Hardware, Server Hosting, vorgefertigte CRM Systeme, sowie Kontaktlinsenlogistik von A-Z an.

Ansprechpartner/in

Marken

  • FAVEO

  • VEOVISU

    VEOVISU

  • LSP - Lens Service Package

  • IOM Office Plus

    IOM Office Plus

  • CRM